Engagiere mich!

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeines

Wenn Du mich für deinen Verein oder privat engagieren willst, kannst Du mich unverbindlich anschreiben. Hierfür kannst du Facebook, YouTube oder die Service-Emailadresse (service@judo-im-pott.de) nutzen. Da diese Beschäftigung hier primär ein Hobby ist, muss ich sie oft anderen Prioritäten unterordnen, sodass ich Dich in diesem Fall bitten würde, mir einen festen Termin und Deine/Eure Wünsche zu dem gewünschten Video direkt mitzuteilen, damit ich sagen kann, ob das Vorhaben funktionieren wird.

Vergütung

Ganz ohne Vergütung geht es leider nicht, da Fahrerei, Homepage und Ausrüstung auf Dauer ins Geld gehen. Sie gilt in erster Linie der Refinanzierung meiner Projekte. Die Vergütung klären wir für Imagefilme o.ä. im Einzelfall direkt im Vorfeld ab. Für die Fahrstrecken bitte ich um Spritgeld. Einladungen zu Wettkämpfen (egal ob Ligen oder Meisterschaften) folge ich meist ohne separate Vergütung. Auch hier bitte ich um vorherige Klärung.

Veröffentlichung

Solltest Du mich für ein Projekt engagieren, erklärst Du Dich damit einverstanden, dass ich die Ergebnisse (Video, Foto, Texte etc.) auf YouTube, Facebook, Twitter, Instagram und auf dieser Homepage verbreite. Ich gehe beim Abschluss unserer Vereinbarung davon aus, dass alle Leute, die auf den Fotos, Filmen/Videos usw.  zu sehen sind, mit der Veröffentlichung einverstanden sind. Für das Einverständnis sorgst Du als Auftraggeber: Der Nachweis hierfür ist mir beim Abschluss der Vereinbarung als Kopie auszuhändigen. Bei offiziellen Turnieren ist dies nicht notwendig, da hier auftretende Personen Teil der Zeitgeschichte sind. Im Gegenzug ist es Dir/Deinem Verein natürlich gestattet die Videos ebenfalls in allen Medien zu verbreiten, wenn min. „judo-im-pott.de“ als Urheber genannt ist. Bezüglich der Musik-Lizenzen werde ich dich ggf. auf Plattformen hinweisen, wo die Veröffentlichung nicht gestattet ist! In den meisten Fällen ist die Musik jedoch lizenzfrei.

Lieferdatum

Die Frist, in der das Video fertig sein soll, wird bei Abschluss unserer Vereinbarung gleich mitbestimmt. In der Regel ist ein Video aber innerhalb von zwei Wochen fertig.

Zahlung

Die Zahlung von Spritgeld erfolgt bar vor Ort. Die Zahlung von Vergütung erfolgt bar bei Übergabe oder per Überweisung nach erfolgter Veröffentlichung. Bei Abschluss unserer Vereinbarung wird die Zahlungsart ebenfalls festgelegt.

Weiteres

Weitere Bedingungen Deiner/Eurer- und meinerseits können wir in einem persönlichen Gespräch klären. Hierfür schreibt mich gerne an!

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com